Aus unserem Blog


die alleraller letzte Möglichkeit ...

Veröffentlicht am

Liebe Vereinsmitglieder,
hiermit haben die "allerallerletzten Kandidaten" ... die ihren Verpflichtungen zum Ableisten der Arbeitsstunden nicht nachgekommen sind oder nicht nachkommen konnten oder ... wollten - die Möglichkeit, dieses im laufenden Geschäftsjahr zu erledigen ... (maximal 3 (drei) Stunden sind unsererseits anzubieten)... Wir treffen uns am 01.12.2018 um 8:00 Uhr (bis 11:00 Uhr) am "Schwarzen Hecht" ... Für Rückfragen steht unser Gerätewart Herbert Ronis unter Tel.: 0151 59020346 zur Verfügung. Dieses Angebot gilt nur nach vorheriger Rückmeldung! Einziger Schwerpunkt ist die Brennholzaufbereitung" mittels zur Verfügung gestellter Arbeitsmittel!

Bitterer Beigeschmack, bleibt jedoch die Tatsache, dass nach nunmehr 6 (in Worten sechs) angebotenen zentralen Arbeitseinsätzen … und weiteren Angeboten "individuell" Arbeitsstunden zu leisten … aktuell Anfragen von Mitgliedern eingehen … Arbeitsstunden für 2018 zu leisten … Merkwürdig … oder ... im November?

Der Vorstand