Aus unserem Blog


Masterplan K+S | Schluss mit der Versenkung spätestens Ende 2016

Veröffentlicht am

Pressemitteilung der Gemeinde Gerstungen zum „Tag des Wassers“

Der zwischenzeitlich bekannt gewordene Masterplan sieht die Einstellung der Versenkung bis spätestens Ende 2016 vor, da nur so die Bewirtschaftungsziele im Grundwasser erreicht und die diffusen Einträge in das Oberflächengewässer Werra reduziert werden können.
Pressemitteilung der Gemeinde Gerstungen zum „Tag des Wassers“