Aus unserem Lexikon


Informationsschilder und ihre Bedeutung am Gewässer

Diese farbigen, auf der Spitze stehenden quadratischen Schilder mit einer Seitenlänge von ca. 30 cm werden zur Kennzeichnung von Angelverboten, Angelbeschränkungen bzw. erlaubten Angelmethoden verwendet. Alle Vollschilder können als Halbschilder, immer 2 unterschiedliche beliebig miteinander kombiniert, verwendet werden. Die Richtung der Schilder-Spitzen (nach links oder nach rechts weisend) zeigt den Beginn und Verlauf und das Ende der betreffenden Angelgewässer-Abschnitte an.

Datei: Informationsschilder und ihre Bedeutung im Bild

Copyright: Webmaster